Denewa

Denewa project

Im Rahmen des Denewa Projektes werden deutsche und niederländische Betriebe und Bildungseinrichtungen in den kommenden zwei Jahren an zwei Themen forschen: Desinfektion von Krankenhausabwässern und Nutzung von Abwasserwärme.
Die teilnehmenden Betriebe und Bildungseinrichtungen sind daran interessiert, ihre Netzwerke zu vergrößern und die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit beiderseits der Grenze auszuloten und gegebenenfalls in die Wege zu leiten.

Das Projekt „Wassertechnologie“ wird im Rahmen des INTERREG IVA-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen, des Ministerie van Economische Zaken, Landbouw en Innovatie der Niederlande, der Provinz Fryslân und der Provinz Groningen co-finanziert. Es wird durch das Programm-Management INTERREG bei der Ems Dollart Region (EDR) begleitet.

efvrovdeu idn
sluiten

Vul hier uw gebruikersnaam en wachtwoord in. Indien u niet meer over uw inloggegevens beschikt verzoeken wij u contact met ons op te nemen.

Username:
Password: